Cloud Computing bedeutet, dass Sie Ihre Softwareapplikationen und Daten nicht auf Ihren eigenen Servern betreiben und lagern, sondern in unserem hauseigenen Rechenzentrum. Der Zugriff auf Ihre Software und Ihre Daten erfolgt über eine gesicherte Verbindung und das Internet.

Cloud Computing bedeutet damit auch, dass Sie die Verantwortung der Risiken für Datenschutz, Datensicherheit und Systemausfälle an uns abgeben. Die fortlaufende Administration der Server, der Austausch der Hardware, Sicherheitsupdates und Wartungsarbeiten liegen in unserer Verantwortung.

Solviteers bietet Ihnen die Möglichkeit, die iw3-Software mit allen Modulen im hauseigenen Rechenzentrum zu betreuen. Wir stellen die technische Infrastruktur für iw3 zur Verfügung, sorgen für regelmäßige Datensicherungen und Updates und betreuen Sie bei allen Anliegen über unsere Hotline.

Über einen virtuellen Arbeitsplatz können Sie rund um die Uhr und von jedem PC sicher und schnell auf Ihre Daten zugreifen. Sie zahlen gleichbleibende monatliche Beträge und haben nur einen Ansprechpartner für alle Fragen.
Sprechen Sie mit uns über die Möglichkeiten des Cloud Computing für Ihre Organisation!