Der Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein nach § 45 SGB III ist ein wichtiges Thema für die meisten Träger im Bereich der Arbeitsförderung und Bildung. Die Konzeption, die Verwaltung, die Dokumentation und schließlich die Abrechnung dieses Förderinstruments stellen die Akteure vor neue Aufgaben und Herausforderungen.

Deshalb haben wir eine flexible Lösung innerhalb unserer iw3-Software entwickelt, mit der Träger den AVGS verwalten, abrechnen und auswerten können. Zusammen mit der umfassenden Stammdatenverwaltung, der Kursplanung, der Erfassung von Anwesenheitszeiten und den statistischen Auswertungen bieten wir eine Komplettlösung für Ihre tägliche Arbeit.

Einige unserer Kunden nutzen bereits die Möglichkeit den AVGS in iw3 zu verwalten. In der 1. Ausgabe des Forum Arbeit, der Verbandszeitschrift der bag arbeit aus Berlin, berichtet der Koala e.V. aus Hamburg über seine Erfahrungen mit dem Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein.

Die Stärke von iw3 liegt in der Abbildung verschiedener Förderinstrumente für unterschiedliche Zielgruppen und Anwendungsbereiche des SGB. Das macht es zur optimalen Plattform für Ihre tägliche Arbeit und sorgt für eine schlanke und effiziente Datenverwaltung.

Sprechen Sie mit uns über den Einsatz von iw3 für die Abbildung und Dokumentation des Aktivierungs- und Vermittlungsgutscheins. Überzeugen Sie sich selbst davon, wie eine standardisierte Datenverarbeitung Ihren Verwaltungsaufwand verringert.